High-End auf der IFA: Oehlbach stellt zahlreiche neue Elektronikprodukte vor

Pressemitteilung von Oehlbach Kabel GmbH

Kategorie: Sonstiges



High-End so weit das Auge reicht: Auf der IFA 2017 gibt es in Halle 1.2 am Stand mit der Nummer 210 das aktuelle Portfolio des Kabel- und Elektronikspezialisten Oehlbach zu bestaunen. HiFi-Fans wird aber vor allem der Ausblick auf die spannenden Neuheiten locken: Vom Neuen High-End USB DAC über die XXL MasterClock, einen hochwertigen USB-Jitter-Cleaner, bis hin zum Bluetooth Transceiver, der praktisch jedes Audio-Equipment Streaming-fähig macht, ist hier alles mit dabei.

Pulheim, 03. August 2017 - Nur noch ein knapper Monat ist es, bis die IFA erneut ihre Pforten öffnet und High-End-Fans aus aller Herren Länder nach Berlin lockt. Wer sich für Elektronik und Kabel der allerhöchsten Qualität interessiert, sollte während der Messe unbedingt in Halle 1.2 am Stand 210 vorbei schauen. Dort präsentiert die Pulheimer Firma Oehlbach einen exklusiven Ausblick auf die kommenden Neuheiten aus ihrem hochwertigen Portfolio.

XXL DAC ULTRA reloaded: Nachfolger beherrscht auch Bluetooth

Darauf haben HiFi-Fans schon lange gewartet: Oehlbach stellt auf der IFA 2017 den Nachfolger seines beliebten XXL DAC Ultra Kopfhörerverstärkers vor: Die neue Version präsentiert sich mit 384 MHz Abtastrate per USB extrem hochauflösend und unterstützt nun sogar Bluetooth für komfortables Musikstreaming.

Jitterfreies USB: XXL MasterClock

Mit der XXL MasterClock zeigt Oehlbach in Berlin seinen neuen High-End USB-Datenregenerator der Öffentlichkeit. Die kleine, kobaltblaue Box bereitet USB-Signale wieder zu maximaler Qualität auf und befreit sie praktisch vollständig von störendem Jitter - perfekt für hochwertige Lautsprecher die per USB angeschlossen werden.

Portabler Headphone DAC bietet High-End-Sound für unterwegs

Kopfhörerverstärker gibt es von Oehlbach auch portabel - und in High-End-Qualität: Auf der Messe präsentiert die Pulheimer Firma erstmals ihr neues Meisterstück. Interessenten können dort aus erster Hand erfahren, wie kompakt portable Headphone DACs heutzutage sein können - und wie gut sie klingen.

Hochwertige Steckdosenleiste für stabile, rauschfreie Stromversorgung

Sauberer Strom muss nicht zwingend erneuerbaren Energien zu tun haben. Mit der neuen hochwertigen Mehrfachsteckdose PowerON liefert Oehlbach eine überzeugende Lösung für HiFi-Fans, die eine stabile, rauschfreie Stromversorgung für ihr Equipment suchen. Hochwertige Bauteile und ein schickes Aluminiumgehäuse sind weitere Pluspunkte. Zwei USB-Ports mit je 2,1 Ampere runden den Funktionsumfang ab.

Neuer Bluetooth Transceiver BTR 4.2 inklusive aptX

Der BTR 4.2 von Oehlbach ist eine geniale Möglichkeit, ältere HiFi-Produkte Streaming-tauglich zu machen. Der kombinierte Transmitter und Receiver sendet und empfängt nach dem neusten Bluetooth Standard (4.2) und unterstützt aptX für kabellose Musikübertragung in CD-Qualität - bis zu 30 Meter weit.

Kabel, Zubehör und vieles mehr auf der IFA

Natürlich präsentiert der Kabel und Elektronikspezialist auf der IFA 2017 auch wieder sein breites Portfolio an High-End Kabeln sowie nützliches Zubehör - beispielsweise einen praktischen Adapter mit dessen Hilfe eine DVB-T(2)-Antenne als DAB(+)-Empfänger genutzt werden kann.

Oehlbach freut sich auf zahlreiche Besucher im Rahmen der IFA 2017. Der Messestand der Pulheimer Firma mit der Nummer 210 befindet sich in Halle 1.2. Pressevertreter können unter i.halbauer@voxintl.de oder unter oehlbach@rtfm-pr.de individuelle Termine mit Frau Halbauer, PR Managerin Oehlbach Kabel GmbH, vereinbaren.

 

Firmenkontakt

Oehlbach Kabel GmbH

Isabel Halbauer

Lise-Meitner-Straße 9

50259 Pulheim

02234/807120

02234/807299

i.halbauer@voxxintl.de

www.oehlbach.com

 

 

Pressekontakt

rtfm GmbH

Florian Szigat

Flößaustraße 90

90763 Fürth

0911/979220-80

oehlbach@rtfm-pr.de

pressecenter.rtfm-pr.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement