intarsys präsentiert Fernsignaturlösungen auf der conhIT 2017

Pressemitteilung von intarsys consulting GmbH

Kategorie: IT & Technik



Karlsruhe, 19, April 2017, auf der diesjährigen conhIT, vom 25. bis zum 27.04.2017 in Berlin, präsentiert intarsys Signatur-, Siegel- und Zeitstempellösungen nach der EU-Verordnung eIDAS für die Gesundheits-IT.

In Halle 4.2 Stand E-105 können sich Besucher vorführen lassen, wie PDF-Dokumente in der Signatursoftware Sign Live! CC mit der fernausgelösten Signatur der Bundesdruckerei elektronisch signiert werden. Mit dem Fernsignaturdienst sign-me der Bundesdruckerei steht nun neben dem All-in Signing Service der Swisscom bereits der zweite Signaturdienst gemäß der ETSI-Spezifikation in Sign Live! CC zur Verfügung.

Das Besondere an dieser Lösung mit Sign Live! CC ist, dass nicht das PDF-Dokument für die Signatur dem Vertrauensdiensteanbieter übergeben werden muss, sondern nur sein Hashwert. Damit kann die Fernsignatur auch für alle sensiblen Dokumente des Gesundheitswesens genutzt werden, da diese die gesicherte Umgebung des Signierenden nicht verlassen.

Die Signatursoftware Sign Live! CC eignet sich insbesondere für die Gesundheits-IT, da mit der Fernsignatur und dem neuen elektronischen Siegel nicht nur die innovativen Möglichkeiten im Sinne der eIDAS-Verordnung zur Verfügung stehen, sondern durch die Unterstützung des elektronischen Heilberufsausweis auch die Anforderungen an ärztliche Anwendungen erfüllt werden, beispielsweise die Signatur mit dem eHBA für die Förderung des elektronischen Arztbriefes gemäß eHealth-Gesetz und die Anforderungen an die digitalen Muster 6, 10 und 10a.

"Mit Sign Live! CC stellt intarsys dem Markt die einzige Signatursoftware zur Verfügung, mit dem neue Fernsignaturdienste genauso unterstützt werden wie lokale Smartcards oder Hardware Security Module", betont Karl Kagermeier, Geschäftsführer bei intarsys.

Interessierte können sich über die Leistungsfähigkeit von Sign Live! CC auf der conhIT vom 25. April bis zum 27. April 2017 in Halle 4.2 Stand E-105 (Partnerstand von Cherry) der Messe Berlin informieren und zu diesem Zweck gerne unter www.intarsys.de/termine/contact/messe (https://www.intarsys.de/termine/contact/messe) einen Wunschtermin vereinbaren.

 

Firmenkontakt

intarsys consulting GmbH

Markus Schuster

Kriegsstraße 100

76133 Karlsruhe

+49 721 38479-15

mschuster@intarsys.de

www.intarsys.de

 

 

Pressekontakt

intarsys consulting GmbH

Markus Schuster

Kriegsstraße 100

76133 Karlsruhe

+49 721 38479-0

presse@intarsys.de

www.intarsys.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement