Luftfahrt: UAS-Spezialist EMT führt CIM DATABASE PLM ein

Pressemitteilung von CONTACT Software GmbH

Kategorie: IT & Technik



EMT ist auf unbemannte Luftaufklärungs- und Überwachungssysteme für militärische und zivile Einsätze spezialisiert und ein vom Luftfahrtamt der Bundeswehr zugelassener Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandsetzungsbetrieb. Das Unternehmen mit Sitz in Penzberg südlich von München entwickelt sogenannte "Unmanned Aircraft Systems" (UAS) sowie Bodenstationen für die Bildauswertung in Echtzeit, die Planung der Flugmissionen und die Geräteüberwachung.

Als luftfahrttechnisches Unternehmen muss EMT nachweisen, dass es bei der Entwicklung seiner Systeme alle funktionalen und regulatorischen Anforderungen umgesetzt und validiert hat. Mit dem Einsatz von CIM DATABASE PLM zielt EMT darauf ab, die hohen Qualitätsanforderungen an seine Produkte, Prozesse und die revisionssichere Dokumentation effizienter zu erfüllen. "CIM DATABASE gibt uns die Möglichkeit, eine komplette digitale Lebenslaufakte zu jedem unserer Produkte in einer zentralen Unternehmensanwendung vorzuhalten", sagt EMT-Projektleiter Maximilian List. "So können wir das Thema Traceability in Zukunft deutlich einfacher handhaben."

EMT will CONTACTs PLM-System für das Konfigurationsmanagement von Produkten und Werkzeugen, die Beschleunigung seiner komplexen Freigabeverfahren und für die revisionssichere Dokumentation nutzen. Dazu realisiert der UAS-Hersteller als erstes ein projektbezogenes Dokumenten- und Artikelmanagement mit einem Freigabeprozess, der über parallele Workflows gesteuert und mit der digitalen Signatur der verantwortlichen Prüfer abgeschlossen wird. Weitere Ausbauphasen adressieren u. a. den Einsatz von CONTACTs XBOM Manager zur Verwaltung der Seriennummern und Werkzeugstände, die Integration von vier verschiedenen M- und E-CAD-Systemen sowie die Synchronisation mit dem ERP.

Anders als herkömmliche Drohnen haben die Hightech-Fluggeräte von EMT eine große Reichweite, funktionieren unter extremen Wetterbedingungen und in schwierigem Gelände wie der Arktis und Wüstengebieten. Dies hat das Unternehmen zum europäischen Marktführer im militärischen Segment gemacht und steigert die Nachfrage im zivilen Bereich. Hier werden sie für Aufgaben der öffentlichen Sicherheit beispielsweise bei Naturkatastrophen, Industriehavarien oder zur Verkehrsbeobachtung eingesetzt, sowie unter anderem für Klimaschutzmessungen.

 

Firmenkontakt

CONTACT Software GmbH

Barbara Scholvin

Wiener Str. 1-3

D-28359 Bremen

+49 (421) 20153-0

+49 (421) 20153-41

info@contact-software.com

www.contact-software.com

 

 

Pressekontakt

CONTACT Software GmbH

Barbara Scholvin

Wiener Str. 1-3

D-28359 Bremen

+49 (421) 20153-17

barbara.scholvin@contact-software.com

www.contact-software.com/de/newsroom.html

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement