Neue WLAN- und IoT-Services von Aptilo und Clavister

Pressemitteilung von Clavister Deutschland

Kategorie: IT & Technik



Der IT-Security-Experte Clavister (Nasdaq: CLAV) und Aptilo Networks gehen eine Partnerschaft ein. Gemeinsam sollen WLAN- und IoT-Services für das Edge Computing realisiert werden. Die Aptilo Service Management Platform (SMP) verwaltet WLAN-Services für über 100 Carrier weltweit und ermöglicht eine optimale Integration der Services in die Kernsysteme der Mobilnetzbetreiber. Diese Funktionalitäten sollen nun mit Clavisters Security-Lösungen für physische und virtualisierte Umgebungen kombiniert werden, um auch IoT-Services in gleicher Qualität unterstützen zu können.

Die schwedischen Unternehmen Aptilo und Clavister sind beide Teil der Infrastruktur in Intels IoT Ignition Lab in Kista nahe Stockholm. Schweden wurde erst kürzlich im Rahmen des Bloomberg 2017 Innovation Index als zweitinnovativstes Land der Erde aufgeführt. Innovationen sind speziell im IT-Bereich nötiger denn je; u.a. wird das schnelle Wachstum von Endpoints sukzessive die heutigen Internetarchitekturen beeinflussen und verändern. Latenz- und Bandbreiteneinschränkungen sorgen vielerorts dafür, dass klassische Architekturen mit den gestiegenen Anforderungen von Echtzeit-Applikationen nicht mehr zurechtkommen.

Threat Protection und sichere Authentisierung für IoT-Geräte

Infrastrukturen, in denen Daten, Applikationen und Services lokal oder an der Netzwerk-Edge mittels SDN/NFV-Technologien bereitgestellt werden, haben erhöhte Anforderungen. Edge Computing ist ein Weg, um diesen gestiegenen Anforderungen zu begegnen. Dazu stellen Clavister und Aptilo eine kombinierte Lösung mit hoher Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung. Sie beinhaltet zahlreiche Möglichkeiten, verschiedene Services zu kreieren, und bietet zudem eine integrierte Threat Protection sowie sichere Authentisierung für IoT-Geräte auf Netzwerklevel.

"In Zeiten des Internet of Things ist es wichtig, intelligentes Policy Enforcement sowie Security an die Netzwerk-Edge zu bringen", erklärt Paul Mikkelsen, CEO von Aptilo Networks. "Wir freuen auf die enge Zusammenarbeit mit Clavister, einem führenden schwedischen IT-Sicherheitsunternehmen. Gemeinsam wollen wir zeigen, wie die Zukunft des IoT aussieht. Aptilo heißt Clavister herzlich in der Familie seiner WLAN-Ökosystempartner willkommen."

"Clavister und Aptilo haben diverse gemeinsame Kunden im WLAN-Bereich, darunter eine NTT-Broadband Platform in Japan", erläutert Jim Carlsson, CEO von Clavister. "Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Marktführer von Service Provider-WLAN. Im Rahmen der Partnerschaft wollen wir neue Möglichkeiten im IoT-Bereich kreieren und entdecken."

Mehr Informationen zu Clavister finden Sie auf der Firmenwebseite (https://www.clavister.com/de/).

About Aptilo Networks:

Aptilo Networks is a leading provider of carrier-class systems to manage data services with advanced functions for authentication, policy control and charging. Aptilo Service Management Platform™ (SMP) has become synonymous with Wi-Fi service management and Wi-Fi offload in large-scale deployments with 100+ operators in more than 70 countries, and is a critical component of Wi-Fi calling and IoT. For more information visit www.aptilo.com. Visit us at Mobile World Congress stand 5G66.

 

Firmenkontakt

Clavister Deutschland

Thomas Gross

Paul-Dessau-Str. 8

22761 Hamburg

+49 (40) 41 12 59-0

Sales-DE@clavister.com

www.clavister.de

 

 

Pressekontakt

Sprengel & Partner GmbH

Maximilian Schütz

Nisterstraße 3

56472 Nisterau

02661-912600

administration@sprengel-pr.com

www.sprengel-pr.com

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement