Wenn Brennstoffzellen zur Energiequelle der Zukunft werden:

Pressemitteilung von EW ENERGY WORLD GMBH

Kategorie: Tiere, Natur & Umwelt



In Zukunft werden die Ressourcen der Erde knapp, das Klima wandelt sich heute schon schneller als je befürchtet und die Energiekosten erklimmen ungeahnte Höhen. Dies ist die Zeit, um über eine zukunftsträchtige, ökologisch wertvolle Heizungsanlage nachzudenken: Die stromerzeugende Heizung mit Brennstoffzelle. Dieses Heizungssystem stellt für Energiekonsumenten eine ökonomisch wertvolle Alternative zu zentralen Heizungsanlagen dar, das überdies eine staatliche Förderung erhält.

 

Mit simpler Methode zu Wärme und Strom

Zum Antrieb der Brennstoffzelle in der Mikro-KWK-Anlage benötigt es für die herbeizuführende "kalte Verbrennung" Erdgas. Die Brennstoffzelle setzt sich zusammen aus zwei Polen, der Anode als Plus- und der Kathode als Minuspol. Diese beiden Pole werden durch einen Elektrolyten mit einer ionendurchdringenden, stabilen Membran auseinandergehalten. In dem Moment, wo die Elektronen fließen, sind sie als Strom nutzbar, die Protonen hingegen streben hin zum Elektrolyten und damit zur Kathode. Der Elektrolyt trägt zur Entschleunigung der chemischen Reaktion bei. An der Kathode erfolgt die Verbindung von Elektronen, Protonen und der Reaktion zwischen dem abgesonderten Wasserstoff mit dem Sauerstoff. Bei diesem chemischen Zusammentreffen entsteht Wasser und Wärme. Die Reaktion mit dem Wasserstoff aus dem zugeführten Erdgas auf die Anziehungskraft von Kathode und Anode bringt Reaktionswärme und Antriebsenergie hervor, die die Heizungsanlage befeuern. Die Methode der chemischen Reaktion sorgt dafür, dass eine Umwandlung in elektrische Energie von statten geht, um Wärme und Strom zu erzeugen.

Es gibt demnach gute Anreize, einen Neuerwerb hin zu einer Heizungsanlage mit Brennstoffzelle zu erwägen. Lassen Sie sich dazu von dem Expertenteam der EW Energy World GmbH beraten.

 

Neue Brennstoffzellen-Heizungsanlage vom Marktführer erwerben

Steht die Überlegung zum Neuerwerb einer Heizungsanlage ins Haus, so ist es ratsam, sich vorab den Expertenrat einzuholen für das weitere Vorgehen über die Planung, Finanzierung, Entsorgung der alten und Einbau der neuen Anlage bis hin zur Wartung und persönlichen Betreuung über die Zeit des Vertrages.

Im Bereich des Vertriebs und Einbaus von Heizungsanlagen mit Brennstoffzellentechnologie ist EW Energy World GmbH deutschlandweiter Marktführer. Das Unternehmen bietet Strom erzeugende Heizungsanlagen mit Stirling-Motor oder Brennstoffzellen-Technik für Ein- bis Zweifamilienhäuser an. Von der Erstberatung bis über die Fördermittelbeantragung, Installation und Wartung der neuen Heizung haben die Kunden in EW Energy World einen kompetenten Servicepartner an ihrer Seite.

Der Dienstleister bezieht die stromerzeugenden Heizungen von namhaften Produzenten und baut damit auf Hochwertigkeit von Viessmann, Elcore oder auch Remeha.

Das Team von EW Energy World berät die Interessenten individuell und richtet sich bei der Heizungsanlagenwahl nach den spezifischen Verbrauchswerten und örtlichen Besonderheiten des Kunden. Folgt daraufhin der Antrag zur staatlichen Förderung, der Ausbau der alten und Einbau der neuen Anlage und die Wartung, so ist auch hier das Mitarbeiterteam engagiert für seine Kunden da.

 

Staatliche Förderung beim Energiesparen erhalten

Die Heizung mit Brennstoffzelle erzeugt wirtschaftlich und ökologisch wertvoll Strom und Wärme. Daher wird die Anschaffung einer solchen Heizungsanlage inzwischen auch staatlicherseits mit einer erhöhten Fördersumme belohnt.

Eigenheimbesitzer, die sich für eine Heizung mit Brennstoffzelle entscheiden, erhalten seit Dezember 2016 mehr Förderung von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Zeitgemäße Heiztechnik plus ökologische Energieversorgung vom Marktführer für Brennstoffzellenheizungen - holen Sie sich Ihr Angebot von EW Energy World GmbH unter ew-energy-world.de.

 

Kontakt

EW ENERGY WORLD GMBH

Nicole Doering

Adolf-Grimme-Allee 3

50829 Köln

0221 139566-0

n.doering@ew-energy-world.de

ew-energy-world.de

 

Zurück Nach oben
Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement