Pressearchiv Politik & Wirtschaft

06.05.2018 BSZ e.V. Bund für soziales u ziviles Rechtsbewußts

bsz-logo-anlegerschutz160x160_(1)_126.PNG Dieselgate: Das sagt Winterkorns Anwalt zur US-Klage

Die US-Behörden erwecken den Eindruck, der frühere VW-Chef sei schwer zu fassen. Doch der kennt bereits die Klageschrift und weiß, was auf ihn zukommen kann, schreibt Nikolaus Doll auf WELT.de am 4. Mai 2018. Wirklich sicher sei Winterkorn nur noch...weiterlesen

05.05.2018 UTR Umwelt-Technik-Recht e.V.

Logo_utr_30.JPG Winterkorn angeklagt. Dieselgate holt früheren VW-Chef Winterkorn ein

Dem früheren VW-Chef Martin Winterkorn drohen in den USA bis zu 25 Jahre Haft. Jetzt rächt sich, dass die Automobil-Industrie Grenzwerte akzeptierte, die nicht zu erfüllen waren - um dann daran vorbeizusegeln. Opportunistisch haben die Konzerne...weiterlesen

04.05.2018 UTR Umwelt-Technik-Recht e.V.

Aufkleber_D_2.JPG Abgasskandal: Der Rechtsstaat verabschiedet sich von seinen Bürgern.

Die Gewährleistung von Rechtssicherheit, nämlich von Rechtsklarheit und Realisierungsgewissheit und damit auch sicherer Dispositionsgrundlagen, werden den vom Abgasskandal betroffenen Autofahrern willkürlich vorenthalten. Der Rechtsstaat wandelt ...weiterlesen

04.05.2018 GRP Rainer Rechtsanwälte

FG Köln: Überhöhte Zinsen bei einem Gesellschafterdarlehen sind verdeckte Gewinnausschüttung

Die Verzinsung eines Gesellschafterdarlehens kann zu einer verdeckten Gewinnausschüttung führen und bei der Körperschaftssteuer entsprechend berücksichtigt werden. Bei Gesellschafterdarlehen sollte darauf geachtet werden, dass der vereinbarte...weiterlesen

03.05.2018 GRP Rainer Rechtsanwälte

Panama Papers zeigen Wirkung - Strafbefreiende Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Der Ankauf von Steuer-CDs, die Panama Papers oder die Paradise Papers zeigen immer wieder, dass die Luft für Steuerhinterzieher dünn wird. Als einziger Ausweg bleibt oft nur die Selbstanzeige. Vor gut zwei Jahren sorgten die sog. Panama Papers für...weiterlesen

03.05.2018 Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Verbesserungen der Kita-Qualität dürfen kein Stückwerk bleiben

Das Deutsche Kinderhilfswerk mahnt im Vorfeld der heutigen Familienministerkonferenz bei Bund, Ländern und Kommunen wesentlich mehr Kraftanstrengungen zur Verbesserung der Kita-Qualität in Deutschland an. Das jetzt von Bundesfamilienministerin...weiterlesen

02.05.2018 Anwaltskanzlei Bell & Windirsch, Britschgi & Koll (GBR)

Einblick in die Bruttolisten - immer nur als Klartext

Die Listen über die Bruttolöhne und -gehälter i.S.d. § 80 Abs. 2 S. 2 2. Halbsatz BetrVG dürfen nicht anonymisiert zur Einsichtnahme bereitgestellt werden; außerhalb seines Anwendungsbereiches gebieten auch die Bestimmungen des EntgeltTranspG -...weiterlesen

Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement