Pressearchiv Politik & Wirtschaft

19.09.2017 Siccma Media GmbH

Politik ignoriert die wahren Ursachen von Populismus

FERI Cognitive Finance Institute analysiert Morphologie des Neuen Populismus Globalisierung und Politikversagen als Treiber entscheidend Ökonomische Ursachen und Konsequenzen von Populismus oft unterschätzt USA und UK deutlich stärker gefährdet...weiterlesen

19.09.2017 ARAG SE

ARAG Verbrauchertipps

Lichtbild auf Gesundheitskarte ist Pflicht ARAG Experten weisen darauf hin, dass ein Lichtbild auf Gesundheitskarten gesetzlicher Krankenkassen Pflicht ist. Auf der Karte sind Daten wie z.B. Name, Geburtsdatum, Anschrift und Geschlecht gespeichert....weiterlesen

19.09.2017 GRP Rainer Rechtsanwälte

Verhaltensbedingte Kündigung muss gut begründet werden

Verstößt ein Arbeitnehmer gegen seine arbeitsvertraglichen Pflichten, kann die verhaltensbedingte Kündigung ausgesprochen werden. Diese sollte aber gut vorbereitet sein, damit sie wirksam ist. Fällt ein Arbeitnehmer unter das...weiterlesen

18.09.2017 Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Parteien zeigen zu wenig Einsatz für den Erhalt von Spielflächen für Kinder

Das Deutsche Kinderhilfswerk ist besorgt über den rasant fortschreitenden Abbau von Spielflächen für Kinder und Jugendliche in Deutschland, insbesondere weil das Thema nach wie vor kaum Aufmerksamkeit auf bundespolitischer Ebene genießt. Eine...weiterlesen

18.09.2017 ohfamoos

Düsseldorfs Flüchtlingsbeauftragte im Interview mit ohfamoos.com

Abgehängt - der Titel eines Artikels über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland trifft es nicht, was Miriam Koch zum Alltag Geflüchteter im Interview mit ohfamoos.com sagt. Doch die Flüchtlingsbeauftragte in der nordrhein-westfälischen...weiterlesen

18.09.2017 Bredereck & Willkomm

Kündigung wegen vorgetäuschter Krankheit? Achtung Air Berlin-Mitarbeiter

Bei Air Berlin werden zahlreiche Arbeitnehmer gleichzeitig krank, Presseberichten zufolge könnten sich die Mitarbeiter dazu vorher verabredet haben, und zwar in einer Chatgruppe, zu der nur Air Berlin-Mitarbeiter Zugang haben. Der vermutete Grund:...weiterlesen

18.09.2017 GRP Rainer Rechtsanwälte

OLG Köln zur Aufnahme der Testamentsvollstreckung in den Erbschein

Erben können ggf. auch dann frei über den Nachlass verfügen, wenn Testamentsvollstreckung angeordnet ist, diese aber nur eine beaufsichtigende Funktion hat. Das hat das OLG Köln entschieden. Ordnet der Erblasser Testamentsvollstreckung an, können...weiterlesen

Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.kmp-treumania.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement