Pressearchiv Politik & Wirtschaft

13.03.2018 Bredereck & Willkomm

Kündigung aufgrund von Sachbeschädigung des Arbeitnehmers

Zu den Pflichten des Arbeitnehmers gehört es auch, die Sorgfalt einzuhalten, die für die Ausführung seiner Tätigkeit erforderlich ist, um Schäden zu vermieden. Man muss sich in diesem Rahmen an die geltenden Sicherheitsvorschriften halten. Tut der...weiterlesen

13.03.2018 Bredereck & Willkomm

Kündigung auf medizinischen Rat - wie sollten Arbeitnehmer vorgehen?

Immer wieder bekommen Arbeitnehmer von ihrem Arzt den medizinischen Rat zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Die Gründe dafür können vielschichtig sein, oftmals geht es um Burnout oder auch eine Erkrankung in Folge von Mobbing am Arbeitsplatz....weiterlesen

13.03.2018 Bredereck & Willkomm

Heizungsausfall als Mietmangel: Was tun, wenn der Vermieter nicht reagiert?

Heizungsausfall ist Mietmangel: Entscheidend für die Frage, was Mieter tun können, wenn bei ihnen in der Wohnung die Heizung ausfällt, ist zunächst, ob damit ein Mangel an der Mietsache vorliegt. Fällt die Heizung vollständig aus, ist die...weiterlesen

13.03.2018 Bredereck & Willkomm

Aufhebungsvertrag: die wichtigsten Punkte für Arbeitnehmer

Bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber über den Abschluss eines Aufhebungsvertrages erlebe ich es auf Seiten der Arbeitnehmer immer wieder, dass diese sich auf eher nebensächliche Punkte konzentrieren und dabei die aus meiner Sicht wichtigsten...weiterlesen

13.03.2018 ORGANOBALANCE GmbH

Klimawandel: Gesellschaft braucht bioökonomisches Bewusstsein

Berlin, 13. März 2018 - Um den Klimawandel und seine Folgen wirksam bekämpfen zu können, reichen Einzelmaßnahmen und technologische Entwicklungen nicht aus. Die gesamte Gesellschaft muss ein neues bioökonomisches Bewusstsein entwickeln. Das schreibt...weiterlesen

13.03.2018 Roland Franz & Partner, Steuerberater - Rechtsanwälte

Pflichtteil - Wer bekommt wie viel?

Essen, 13. März 2018****Das Pflichtteilsrecht ist in den §§ 2303 ff. BGB geregelt und kommt immer dann zum Tragen, wenn der Erblasser seine nahen Angehörigen durch eine Verfügung von Todes wegen von ihrer gesetzlichen Erbfolge ausgeschlossen hat....weiterlesen

13.03.2018 ARAG SE

Renteninformation richtig lesen - auch zwischen den Zeilen

Versicherte in der gesetzlichen Rentenversicherung, die mindestens 27 Jahre alt sind und mindestens fünf Jahre lang Beiträge gezahlt haben, erhalten einmal jährlich automatisch eine Renteninformation. Sie gibt Auskunft über die bisher erworbenen...weiterlesen

Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement