Pressearchiv Politik & Wirtschaft

06.03.2018 Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

BITMi begrüßt Pläne der Bundesregierung: Dorothee Bär soll Digitalministerin werden

Berlin 06. März 2018 - Wie gestern bekannt gegeben wurde, soll CSU-Politikerin Dorothee Bär fortan das neu im Bundeskanzleramt angesiedelte Amt der Staatsministerin für Digitales übernehmen. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt,...weiterlesen

06.03.2018 Rolf Schmidt Inkasso-Team

Auch schwierige Inkassofälle sind lösbar!

Wann erscheint ein Inkasso als schwierig? Die Einschätzung ist subjektiv und stammt weniger vom Inkassounternehmen als von Kunden die beispielsweise -ihrem Geld schon lange (Monate, Jahre) hinterherrennen -vom Schuldner hingehalten, vertröstet,...weiterlesen

06.03.2018 Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.

720 Euro steuerfrei für Ehrenamt

Sport-, Brauchtums- und Musikvereine sind aus unserer Gesellschaft nicht wegzudenken. Der Spaß an der Tätigkeit, nette Leute kennen zu lernen und eine gute Stimmung in der Freizeit, das sind die Gründe, warum sich die Bürger ehrenamtlich und damit...weiterlesen

06.03.2018 SOS-Kinderdörfer weltweit

Aufwachsen zwischen Leid und Glück / SOS-Kinderdörfer weltweit verleihen beim DOK.fest München Dokumentarfilmpreis

(Mynewsdesk) München – Geborgenheit, Schutz, Liebe: Kaum etwas prägt Kinder so stark wie die Bindung zu den Eltern. Doch nicht alle Kinder haben das Glück in einem liebevollen Zuhause aufzuwachsen. Gewalt, Krieg und Flucht, aber auch die...weiterlesen

06.03.2018 Röhlke Rechtsanwälte

Dieselskandal: Fahrverbot - Was nun?

Nach der "Fahrverbots"-Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes ist die Verunsicherung für viele Diesel - Fahrer groß. Drohende Fahrverbote in den Ballungszentren werden voraussichtlich kommen und treffen Familienmanagerinnen, Familienväter und...weiterlesen

06.03.2018 GRP Rainer Rechtsanwälte

EuG: Keine Eintragung als Marke wegen zu großer Ähnlichkeit mit bestehender Marke

Ist die Ähnlichkeit zwischen zwei Marken zu groß, kann die Eintragung einer Marke abgelehnt werden. Das zeigt eine aktuelle Entscheidung des EU-Gerichts vom 1. März 2018 (Az.: T-85/16 und T-629/16). Damit ein Unternehmenskennzeichen als Marke...weiterlesen

06.03.2018 Röhlke Rechtsanwälte

Dieselskandal: Fahrverbot - Was nun?

Nach der "Fahrverbots"-Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes ist die Verunsicherung für viele Diesel - Fahrer groß. Drohende Fahrverbote in den Ballungszentren werden voraussichtlich kommen und treffen Familienmanagerinnen, Familienväter und...weiterlesen

Sprüche Galerie
Zweites Standbein für Steuerfachleute www.steuerverbund.de
Seite weiterempfehlen
Trennelement